Kein Versand mehr am Freitag um sicherzustellen, dass die Lieferung für das Wochenende erfolgt

Granatapfel

2,79 €

Referenz : 1145

EAN-Code : null

Verpackung : Tüt circa 220g

Preis per Stück : 2,79 €/Stück

Ausverkauft

wie schälen? Oben und unten (am Stiel- und Blütenansatz) eine schmale Scheibe abschneiden. Die Schale vertikal an 4 Seiten einritzen und den Apfel mit den Händen auseinanderbrechen. Nun die Kerne mit etwas Geduld aus den Vierteln vom Fruchtfleisch lösen. Die Kerne halten sich im Kühlschrank mehrere tage, sodaß sich das Schälen auf Vorrat lohnt.

Häufig wird der Granatapfel auch entsaftet anstatt ihn zu essen. Der Saft, „Grenadine“ genannt, schmeckt erfrischend und eignet sich gut für Desserts, Gelees und zur Verfeinerung von Fleisch- und Fischsoßen. Auch werden damit andere Fruchtsaftgetränke und Cocktails aromatisiert.
Granatäpfel haben einen relativ hohen Kaliumgehalt (380 mg / 100 g) und Phosphorgehalt (70 mg / 100 g). Dem Saft wird eine heilende Wirkung bei Herz- und Magenschmerzen, sowie bei fiebrigen Erkrankungen nachgesagt.