Minze im Bund

Referenz : 1278

EAN-Code : null

Verpackung : Beutel

Preis per Stück : 2,30 €/Stück

Auf Lager

Frische Minze sollte möglichst kühl und feucht gelagert werden. Dafür die Stängel einfach in ein Glas Wasser stellen oder in ein feuchtes Küchentuch gewickelt im Kühlschrank aufbewahren. Aber auch zum Einfrieren ist das frische Kraut geeignet. Ist die Minze getrocknet, sollte sie möglichst luftdicht verschlossen aufbewahrt werden, damit ihr Aroma nicht verfliegt.
Haltbarkeit
Richtig gelagert bleibt die abgeschnittene Minze maximal 2-3 Tage lang frisch.
Verwendung
Vor allem in der orientalischen Küche nutzt man Minze – häufig kombiniert mit Knoblauch und Petersilie – zum Würzen von Joghurtsoßen sowie von Fleischgerichten wie Lamm oder Ziege. Ebenso gängig ist die Verwendung als Hauptzutat eines Salats. Und nicht zu vergessen: Der allseits beliebte Pfefferminztee. Hierfür lassen sich sowohl die Blätter als auch die ganzen Triebe frisch und getrocknet verwenden.